In eigener Sache:

Liebe Gäste,

schwierige Zeiten erfordern ungewöhnliche Lösungen. Seit Mitte März 2020 liegt die Kleinkunstbühne Statt-Theater in einer Art Dornröschenschlaf.
Nach fast 2 Jahren wird es Zeit, etwas zu ändern!
Wir, die Betreiber des Statt-Theaters haben beschlossen, ab Dezember 2021 das Statt-Theater-Dornröschen wieder wach zu kriegen. Wir küssen, was das Zeug hält.
Um den Aufwachvorgang zu beschleunigen und einem Rückfall in die Schlafperiode zu verhindern, setzen wir ganz konkret auf Power in it's best case.
Keine Macht dem Virus und seinen unterbelichteten Kollegen, den Bakterien.
Eine kleine Firma in Pentling, vor den Toren Regensburgs, hatte die entscheidende Idee.
Raumluftfilter, z.B. hepa, müssen, wenn sie voll sind, entsorgt werden, meist sogar als Sondermüll. Was also liegt näher, diesen Müll erst gar nicht anfallen zu lassen?
Brutale Gewalt! Wir killen und zwar gnadenlos. Mit Technik auf UV-C Basis.
MiKi 2, der Mikroorganismen-Killer der
Firma LI-EX, Regensburger Str. 134 - 93080 Pentling,
also auch noch ein bayerisches Innovationprodukt, Aiwanger wird vor Stolz glühen, wird gerade in unseren Räumen verbaut.

















Ja, Sie fragen sich natürlich zu recht, warum werden diese Dinger nicht überall installiert? Was tot ist, kann nicht mehr infizieren.
Wir wollen hier keine Gerüchte lancieren, aber anscheinend haben maßgebliche Teile der bayer. Politik das Potential dieser Innovation noch nicht erkannt, bzw. sind die Connections noch nicht so umfassend aufgebaut, wie beim Maskendeal, was diese zögerliche Haltung zumindest erklären könnte. Dabei haben bereits zahlreiche Firmen, Institutionen und Praxen diesen Schritt getan. Satisfaction guaranteed!




Ungeachtet unseres Bemühens, das Risiko einer Ansteckung mit wer weiß was, auf fast auf Null zu senken, möchten wir Sie natürlich darauf hinweisen, dass eine Inzidenz von 600/100T eine Infektionsrate 0,6% der Bevölkerung darstellt.
Und wenn also bei 0,6% schon eine Überlastung des Gesundheitswesens droht, scheint eher etwas mit dem Gesundheitswesen nicht zu stimmen.
Wir hören, wie Amis, Briten, Dänen, Schweden, Holländer und Israelis bereits Party machen, an Stränden rumliegen, Konzerte besuchen, während wir von einer Verordnung in die nächste stolpern und vermutlich jedem Bewohner dieses wohl einmaligen Tummelplatzes für verschärfte Bürokratie namens Deutschland nie ein zufriedenstellendes ImpfANGEBOT machen können.

Also, meine Damen und Herren, das, was Sie auf der ersten Seite unserer homepage lesen können, sind vertraglich vereinbarte Spielangebote, deren Lieferung erst noch von den Behörden geprüft werden muß.
Bleiben Sie geduldig, bleiben Sie uns gewogen und bleiben Sie dann bitte nicht zu Hause!


Vielen Dank!
Ihr Statt-Theater,
Inge Faes-Wagner, Matthias Nikisch, Peter Nikisch

Eine Neuerung zum Schluß:

Auch in der Winklergasse beginnen die Vorstellungen ab Dezember 2021 um nachtfreundliche 19.30 Uhr


Flammender Appell:
Falls Sie uns zum Jahresende noch ein wenig unterstützen wollen, auch hierfür haben wir einen kleinen Hinweis.;)
Herzlichen Dank dafür.

Bankverbindung des Fördervereins:

Spendenkonto des Vereins zur Förderung der Kunst in der Kleinkunstbühne Statt-Theater

Sparkasse Regensburg
BIC: BYLADEM1RBG
Kontonummer: 260331
BLZ: 75050000
IBAN: DE98750500000000260331