Programm Oktober 2019 - Januar 2020

Oktober · November · Dezember

STATT-THEATER Intern:

Beginn jeweils
20.00 Uhr


September 2019
Mi. 16.10. bis Sa. 19.10.

Premiere


Foto: Matthias Kling

Alfred Mittermeier (Dorfen)

"Paradies"
Kabarett
Di. 22.10. bis Sa. 26.10.

Premiere


Foto: Hammerich

Tobias Ostermeier (Rgbg)

"So los, Solo"
Do. 31.10. bis Sa. 02.11.


Foto: D4

Dee Vier (Waldkirchen)

"...a Hoibe obar a Koide..."
SCHDAMMDISCH BOARISCH ROCKMUSIK KABARETT
Wie gemacht für
Allerheiligen
Mi. 06.11. bis Fr. 08.11.


Foto: Martina Bogdahn

Franziska Wanninger (München)

"furchtlos glücklich"
Regie: Nepo Fitz
Sa. 09.11.
Ausverkauft


Foto: Klaus Kurz

Inge Faes (Regensburg)

"In Ewigkeit aber"
Ein Herz-Solo
So. 10.11.


Foto: Statt-Theater

Mario Strehl & Mike Pfannenstiel

"Magic Sunday"
Stargast:
Di. 12.11.


Foto: Fotos: Weidlich/privat/Heelemann/Well/Kurz

Inge Faes präsentiert im Rahmen von "Sisters of Comedy"

"nachgelacht"
Mit den Gästen: Maria Peschek - Silke Heimann - Melanie Reiner - Claudia Pichler

STATT-THEATER Inside:

Herzlich willkommen im
Statt-Theater


Auf der linken Seite verclickern wir Ihnen unter Programm 2019/20 alles, was wir Ihnen bis Ende Januar 2020 bieten werden.

Foto anklicken
Fotos: Kling/Hammrich/Bogdahn/Weidlich/privat/D4

Wir haben was gegen den Herbstblues:
Because we are your local Kleinkunstdealer!
Alfred Mittermeier entführt uns ins "Paradies", das Chamäleon schwimmt im "Im Strom der Zeit", Tobias Ostermeier kommt uns diesmal solistisch mit "So los, Solo", das bayer. Rock-Kabarett Dee Vier serviert uns "a hoibe, abar a koide", Franziska Wanninger ist "furchtlos glücklich" Inge Faes (09.11.) ist bereits ausverkauft und präsentiert am 12.11. im Rahmen von "Sisters of Comedy" eine rasante Wild-Women-Show mit Maria Peschek, Silke Heimann, Melanie Reiner, Claudia Pichler und natürlich ihr selbst.

Weitere Vorstellungen im November entnehmen Sie bitte unserer Homepage oder dem Programmheft.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch, das Statt-Theater-Team Inge, Matthias und Peter


Wer dem Statt-Theater beim Kauf der neuen Stühle unter die Arme greifen möchte, ist hier an der richtigen Stelle.

Auch unter Tel.: 0941/53302 oder per Mail: info@statt-theater.de und dem Stichwort: "Stuhlpatenschaft" können Sie mit einem Betrag von 150.-- € eine Patenschaft übernehmen.
Und wir veröffentlichen Ihren Namen auf der großen Sponsorentafel (siehe rechte Spalte "Stuhl-Paten").
Zur Zeit sind noch 4 Stühle sozusagen "verwaist".


In der tourist-info im Alten Rathaus bekommen Sie nicht nur für jeden Spieltag Karten über okticket.de, dort lagern auch Geschenkgutscheine.
Keine Bückware - offener Verkauf!
Tel. 0941/507 - 5050, täglich Mo. bis Fr. von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Samstag bis 16.00 Uhr.

Weitere Ticket-Shops in der näheren Umgebung finden Sie am Ende der Seite auf okticket.de, einfach PLZ eingeben. Folgen Sie also dem Link oder, wie wir gerne hipp sagen:
push the button!



Fördervereins Kunst in der
Kleinkunstbühne STATT-THEATER e.V.

Spendenkonto:

Sparkasse Regensburg
BIC: BYLADEM1RBG Kontonummer: 260331
BLZ: 750 500 00
IBAN: DE98 750 500 00 0000 260331 (ohne Leerstellen;-)


Wer es noch nicht wissen sollte: Planung und Design unserer Homepage lagen in den bewährten Händen von Andreas Nikisch und der SPIN AG aus Regensburg.