Beginn: 20.00 Uhr

"Dübel"

"Midlife-Krise"

...Männer verduften - Folge 2
Foto: Uli Reinker

Peter Vollmer's

"Doktor-Spiele"

- über Ärzte und ihre Patienten

Mitarbeit: Gernot Voltz

Kabarett

Von all unseren Utopien ist nur noch eine geblieben: Wir wollen in einem schönen und gesunden Körper leben. Glatte, straffe Haut. Bauchmuskeln, auf den man Möhren raspeln kann. Und wenn wir uns im Spiegel anschauen, dann wissen wir, was das Wort Utopie bedeutet. Diejenigen, die uns in dieser Situation helfen sollen, werden bald verteufelt, dann aber doch wieder angebetet: Ärzte sind die letzten Autoritäten, denen wir uns bedingungslos ausliefern.
Peter Vollmer ist selbst praktizierender Patient und hat als solcher schon viel überlebt: Er hat alle gängigen Vorsorge-, Fitness- und Beauty-Behandlungen am eigenen Leibe durchführen lassen, weiß als Hobby-Pharmakologe über Doping-Mittel und Psycho-Pillen Bescheid und kann seinem Publikum wertvolle Tipps geben, zum Beispiel welche Burn-out-Klinik Sie besser meiden sollten.
Ein Programm über das Verhältnis von Ärzten und ihren Patienten, SaniTätern und ihren Opfern. Rezeptfrei, heiter und ironisch - Denn Lachen ist die beste Medizin!

"Der sympathische Schnellsprecher präsentiert seine zündenden Sketche mit sonnigem Lächeln und perfektem Timing."
KÖLNISCHE RUNDSCHAU

"Selten war ein Programm so messerscharf wie "Peter Vollmer's Doktor-Spiele". Besser als in diese zwei Stunden Kabarett kann man seine Zuzahlung nicht investieren."
BADISCHE NEUESTE NACHRICHTEN


Eintritt 19.- Euro
Ermäßigung


Beginn der Vorstellung: 20.00 Uhr
Home Impressum