Programm März - Mai 2017

März · April · Mai

STATT-THEATER Intern:

Beginn jeweils
20.00 Uhr


Fotos bitte anklicken
Do. 23.03. bis Sa. 25.03. 2017

Foto: Pamuk

"Kerim Pamuk"

"Selfies für Blindschleichen"
kabarett - orientale
Fr. 31.03. und Sa. 01.04. 2017
>> Nur zwei Tage<<

Foto: Laurence Voumard

"Reiner Kröhnert"

"Mutti Reloaded"
Parodien-Kabarett
Di. 11.04. bis Sa. 22.04. 2017
(außer So. + Mo.)

Foto: Klaus Kurz

"Kabarett Statt-Theater"

Am Klavier:
Martin Kubetz
"Kann denn #twittern #sünde sein"
38. Programm
Di. 25.04. bis Sa. 29.04. 2017
Donnerstag ausverkauft

Foto: Petra Coddington

Uta Rotermund

50 Plus!
Seniorenteller?
Der Lack ist ab!

STATT-THEATER Inside:



Die neue Frühstückslektüre ist bald da!
April bis Juli 2017




Wer per email gezielt über die Veranstaltungen in unserem Haus informiert werden möchte, kann sich auch unseren Neuigkeitenbrief (vulgo Newsletter) bestellen.
In der rechten Spalte unter den Vorverkaufsstellen finden Sie den gelben Anmeldebutton.
Der Newsletter ist kostenlos und kann ganz jederzeit wieder abbestellt werden.
Garantiert keine Werbung außer vom Statt-Theater!

Schon lange kein Geheim-Tipp mehr: In der tourist-info im Alten Rathaus bekommen Sie nicht nur für jeden Spieltag Karten über okticket.de.
Dort lagern auch Geschenkgutscheine.
Keine Bückware - offener Verkauf!
Anruf genügt:
Tel. 0941/507 - 5050, täglich Mo. bis Fr. von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Samstag bis 16.00 Uhr.
Weitere Ticket-Shops in der näheren Umgebung finden Sie am Ende der Seite auf okticket.de, einfach PLZ eingeben. Folgen Sie also dem Link oder, wie wir gerne hipp sagen: push the button!


Stellen Sie sich der Herausforderung, kommen Sie zum Lachmuskeltraining in unseren Keller im Statt-Theater (empfohlen von allen Gesundheitskassen).


Fördervereins Kunst in der
Kleinkunstbühne STATT-THEATER e.V.

Spendenkonto:

Sparkasse Regensburg
BIC: BYLADEM1RBG Kontonummer: 260331
BLZ: 750 500 00
IBAN: DE98 750 500 00 0000 260331 (ohne Leerstellen;-)


Wer es noch nicht wissen sollte: Planung und Design unserer Homepage lagen in den bewährten Händen von Andreas Nikisch und der SPIN AG aus Regensburg.